pdv-software GmbH

Die pdv-software GmbH entwickelt auf Basis modernster Technologien individuelle, maßgeschneiderte Software-Anwendungen zur Prozessdaten-, Produktionsdaten- und Probendaten-Verarbeitung. Die entwickelten Applikationen erfassen Messwerte, Prozessdaten, Produktionsdaten und Labordaten in Datenbanken, definieren Stoff- und Massenströme für eine exakte Betrachtung aller Materialbewegungen und Lagermengen, machen Energiekosten und -verbräuche transparent, verdichten Daten für aussagekräftige Betriebs- und Qualitätsberichte, schaffen die Basis für behördliche Nachweise und sind letztendlich die Grundlage für die gesamte kaufmännische Weiterverarbeitung in Warenwirtschaftssystemen, Versandlösungen, im Ein- und Verkauf etc.

Seit 2009 ist die pdv-software GmbH aktiv an einem Forschungsprojekt der Forschungsgemeinschaft Kalk & Mörtel in Kooperation mit dem Institut für nichtmetallische Werkstoffe der TU Clausthal-Zellerfeld beteiligt. Forschungsziel war es, über mathematische Auswertungen neue Erkenntnisse aus dem Temperaturverlaufs von Nasslöschkurven (Bestimmung der Kalk-Reaktivität) zu gewinnen. Um die Berechnungen durchzuführen, wurde zur Unterstützung des Projektes von der pdv-software GmbH ein Werkzeug für die Erfassung, Speicherung und mathematische Auswertung entwickelt, aus dem die Anwendung pdv-nlk3 hervorgegangen ist.

pdv-software GmbH

pdv-software GmbH
Im Schleeke 50
38642 Goslar

www.pdv-software.de