Messungen verwalten, anzeigen, auswerten, exportieren

pdv-nlk3 enthält eine vollständige Probenverwaltung. Messungen können den vorhandenen Proben zugewiesen werden und sind so nachhaltig - gefiltert nach Material oder Probenahmeort - abrufbar. Innerhalb der Datenbestände kann in übersichtlichen Tabellendarstellungen gesucht, sortiert und gefiltert werden, eine Baumstruktur stellt eine Vorauswahl über Proben, Materialien und Probennahmeorte bereit:

Messungen verwalten

Bereits durchgeführte und gespeicherte Messungen können jederzeit geöffnet und erneut eingesehen werden. Die Tabellen können exportiert, die Kurvenläufe als Bilddateien betrachtet, gespeichert oder ausgedruckt werden:

Messungen betrachten

Auswertung des Endreaktionsanteils (FR-Wert)

Der FR-Wert ("Final reaction", Endreaktionsanteil) ist ein Kennwert für die Gleichmäßigkeit der Reaktionsrate über die Zeit. Er erlaubt Rückschlüsse darüber, ob die Löschreaktion gleichförmig verläuft oder ob eine Verzögerung des Reaktionsendes durch langsamer reagierende Anteile auftritt. Seit Version 1.9.3 von pdv-nlk3 kann für vorhandene Messungen der Endreaktionsanteil mit der Software berechnet und dargestellt werden:

Auswertung mit Endredaktionsanteil

Die berechneten Grafiken lassen sich kopieren, als Bilddatei speichern oder auf einen Drucker ausgeben.